starmazda donington car 2

Erstes Rennen für MSP und gleich erster Sieg in MSP-Lackierung. Gregory Tanson hat am gestrigen Abend bewiesen, wie man einen richtigen Einstand abliefert. Der Luxemburger feuerte Top-Zeiten ab und schnappte sich unerwartet im Top-Split mit einer Zeit von 1:24.721 die Pole-Position. Zweiter und Dritter wurden jeweils Jerome Haag und Oliver Connor, die Tansons Pole-Zeit weniger als eine Zehntel verpassten.

Im Rennen davon gefahren
Auch die gewohnte Rutschpartie in Runde 1 mit kalten Reifen hielt den Wincheringer nicht davon ab, zum neunten Gesamtsieg und gleichzeitig zum ersten Sieg im MSP-Dress zu fahren. Insgesamt fünf Sekunden konnte der Meister aus Season 1 auf seinen ärgsten Verfolger Haag rausfahren und seinen Sieg solide ins Ziel tragen. In der Lobby mit einer Strength of Field von 4241 heimste der Luxemburger satte 235 Punkte und +69 iRating (jetzt 5370) ein. Wir gratulieren zu einer lupenreinen Vorstellung und sagen ganz stolz: Herzlich Willkommen bei MSP! Gregory! Du bist unser Mann! Wir warten schon auf deinen Zehnten Sieg!


  • Phoenix Racing Logo
  • iArt Logo
  • Gerhard Gotsch Logo