MSP Phoenix Racing

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

 CLICK FOR ENGLISH england flagge

Mit Max Hofer dürfen wir einen neuen jungen und äußerst talentierten Fahrer in unserem Kader begrüßen. Hofer stellte 2017 seine Fähigkeiten im Audi RS3 LMS in der ADAC TCR Germany und auch im Audi Sport TT Cup unter Beweis. Anfang 2018 verpflichtete Phoenix Racing den 18-jährigen Österreicher für einen Einsatz im ADAC GT Masters, in dem er gemeinsam mit Teamkollege Philip Ellis gleich beim Debut in Oschersleben sensationell die Pole und den Sieg im ersten Rennen einfuhr. Nach dem ersten bärenstarken Rennwochenende gehen die beiden Rookies als überraschende Meisterschaftsführende hervor.

Einsätze bei den Großevents geplant

In seiner Freizeit ist Hofer gerne mit dem Fahrrad oder den Skiern unterwegs oder bereitet sich mit Sim-Racing auf die nächsten Rennen vor. In Zukunft sind verstärkt einige Einsätze bei den iRacing-Großevents geplant, bei denen Hofer dann gemeinsam mit MSP Phoenix Racing in den Top-Lobbies angreifen wird.

 

 


  • Phoenix Racing Logo
  • iArt logo300pix
  • gerhard gotsch logo2
  • NIMEX Logo POS 300px
  • camshaft 300px
  • Berzerkdesign Logo 300px