Audi R8 LMS MSP Schiwietz

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

Und es geht weiter… Nach insgesamt sieben neuen Fahrern hört die Liste an Neuzugängen noch längst nicht auf. Heute präsentieren wir euch wieder einmal zwei MSP-Frischlinge, die bereits das ein oder andere Rennen in unserem Team bestritten haben.

Polnische Power aus dem Saarland

Als ersten Kandidaten dürfen wir Lubomir Schiwietz begrüßen. Der junge Pole aus Dillingen im schönen Saarland gilt als aufstrebendes Talent im Simracing. Noch vor kurzer Zeit an der Konsole, haut der Neu-MSPler fleißig gute Runden aufs Tableau - Tendenz steigend. In den vergangenen Rennen konnte Lubo immer wieder mal beweisen, dass in Zukunft mit ihm zu rechnen ist. Der Fitness-Freak ist ein harter und disziplinierter Arbeiter auf der Strecke, nur manchmal steht ihm sein Temperament im Weg, wie man beim vergangenen 24 Hours of Spa sehen konnte. Wir sind zuversichtlich, dass sich Lubo in den kommenden Saisons weiter entwickeln wird und freuen uns auf die nächsten anstehenden Herausforderungen!

Stille Wasser sind tief

Als zweiten Kandidaten können wir Marcel Zeymer in unserem Team willkommen heißen. Marcel ist ebenso wie Lubomir ein iRacing-Neuling. Auch er hat wie Lubo und Yasin eine gemeinsame Konsolen-Zeit hinter sich gebracht und beweist sich erst seit kurzem auf den Strecken des amerikanischen Simulationentwicklers. Trotz seiner relativen Unerfahrenheit konnte Marcel in seinen bisherigen Outings für MSP beeindruckende Leistungen abrufen. Die Lernkurve zeigt beim jungen Deutschen steil nach oben, sodass man gespannt bleiben kann, wie sich das Ganze im Laufe der Zeit entwickelt. MSP freut sich sehr über diesen sympathischen, jungen und schnellen Zuwachs und sieht der Zukunft mit einem optimistischen Auge entgegen.

zeymer

 


  • Phoenix Racing Logo
  • iArt Logo
  • Gerhard Gotsch Logo