monza ruf new look

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

Nur noch wenige Stunden bis zum Start der Top 40 Qualifikation. Passend dazu hat Chef-Designer Thomas Engelns einen neuen Look aus dem Hut gezaubert. Und nicht nur das – zu dieser Season zieren die nun grau-weiß-grünen Autos von MSP auch zwei neue echte Sponsoren. Mehr dazu in den kommenden Tagen, wo wir für euch beide Sponsoren einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Teams für die Top-40 gestellt
Abgesehen davon wurden insgesamt vier Teams gemeldet. Allesamt werden mit einem RUF an den Start gehen und erhoffen sich gerade zum Saisonstart in Monza einige Chancen auf gute Platzierungen. Besonders Team 1 wird gute Chancen haben, wenn man sich die Fahrerpaarung anschaut. Mehr wollen wir an dieser Stelle noch nicht sagen, wir lassen uns einfach überraschen.

Livestream bei SRD
Wer die Top-40 Qualifikationsrennen live verfolgen will und selbst nicht ins Lenkrad greift, kann sich bei SRD den wohl einzigen deutsch-sprachigen Livestream anschauen. Den Link dazu findet ihr über diesem Beitrag.

Hier die Teams mit den Fahrerkonstellationen:
MSP_DRIVERS-HOME 1: Lukas Jestädt – Reto Hartmann – Philipp Schallenberg – Carlos C. Monserrat
MSP_DRIVERS-HOME 2: Rico Wilhelm – Sebastian Ball – Sven Schös – Tido Schmidt
MSP_DRIVERS-HOME 3: Peter Juchem – Thomas Engelns – Oliver Spies – Florian Kappel
MSP_DRIVERS-HOME 4: Frank Biela – Michael Wilhelm – Gregory Tanson – Julien Grünastel


  • Phoenix Racing Logo
  • iArt Logo
  • Gerhard Gotsch Logo