Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

msp roc99Beim diesjährigen MSP Race of Champions 2014 ging es wie immer hart zur Sache. Beim letzten Event des Jahres versuchten noch einmal alle Teilnehmer, ihr Bestes rauszuholen und sich gegen die Kontrahenten durchzusetzen.

Obwohl das Race of Champions in der Regel als reine Spaßveranstaltung gilt, wurde traditionell wieder mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren. Besonders viel Tumult gab es beim Nascar Rennen auf der Kreisstrecke von Daytona. Auch gab es viele Kaltverformungen, als alle Fahrer mit einem Mercedes SLS AMG GT3 auf die Strecke gingen.

Während sich wie erwartet J-Town gegen den Rest des Feldes durchsetzte und in neun Rennen fünf mal siegte, war der Kampf dahinter recht eng. Zwar siegten abgesehen von J-Town nur noch JUJU (3x) und Hasihno (1x), dennoch lieferten sich Projeck, Nixnuz & cue einen heißen Kampf um die Podestplätze, den Projeck am Ende der Veranstaltung für sich entschied.

Mal wieder gab es also für alle den einen oder anderen Aha-Moment.

Wir gratulieren J-Town zum Sieg beim Race of Champions 2014 und bedanken uns bei allen Teilnehmern! Bis zum ROC 2015!

Hier das Ergebnis des ROC 2014

Pos Fahrer Gesamt
1 MSP_J-Town 101
2 MSP_JUJU 94
3 MSP_hasihno 68
4 MSP_Projeck71 64
5 MSP_Nixnuz 63
6 cue77 63
7 MSP_Pecaro 58
8 MSP_Manni 52
9 MSP_Turbo- 49
10 zuhause-lw 30
11 MSP_Bermuda68 28
12 slotracer2010 19
13 MSP_FLORI 18

  • Phoenix Racing Logo
  • iArt Logo
  • Gerhard Gotsch Logo