MSP Lackierung

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Plus

Endlich ist sie fertig – die Lackierung, nach der sich die Community lange gesehnt hat. Einen Haken hat die ganze Sache leider aber. Bis dato gibt es „nur“ eine Lackierung für den BMW Z4 GT3. Die Porsche-Jungs müssen sich also noch ein wenig gedulden, bis auch sie in unserem neuen Livery auf die Strecke fahren können.

Grau-Rot-Weiß
Das sind die Farben, die unser Auto ab sofort zieren. Dabei war die Farbkombination gar nicht so geplant – aber wie sagt man so schön: „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt“.

Personalisierbar? Bei MSP geht das
Und auch wieder spielt in der neuen Lackierung Personalisierbarkeit eine große und bedeutende Rolle. Während in den Teamrennen alle mit der gleichen Lackierung an den Start gehen, kann sich jeder für seine Einzelevents eine eigene Farbe aussuchen, die an bestimmten Stellen des Fahrzeugs wieder auftaucht. So soll ein Stück Identität aller Fahrer gewährt bleiben.

Tomzon-Tribute
An dieser Stelle sollte ganz besonders einem Mann gedankt werden, der es überhaupt möglich gemacht hat, dass wir alle in einer wunderschönen Lackierungen an den Start gehen konnten: Ohne Thomas wäre dieses Vorhaben wohl ein Reinfall geworden…Deshalb ein großes Danke im Namen der ganzen MSP_DRIVERS-HOME Community. 


  • Phoenix Racing Logo
  • iArt Logo
  • Gerhard Gotsch Logo